Blick über den Tellerrand

Rechtsanwältin Anette Ehlers und Ingenieur André Jaschke über die Beratung von Investoren, Fingerspitzengefühl und Pragmatismus. Ein Interview von I. Wagner in: IMMOBILIEN AKTUELL im Januar 2017.

  • Die Arbeit von Bauherren und Projektentwicklern findet immer mehr in der Öffentlichkeit statt. Kann man sich auf öffentliche Debatten und Kritik vorbereiten?
  • Noch immer haftet ein Klischee an Investoren: Sie sind nur auf eigenen Profit aus und interessieren sich überhaupt nicht für die Umgebung oder für die langjährigen Anwohner. Wie ändert sich eine solche vorgefertigte Meinung?
  • Lange Projektlaufzeiten kosten Investoren Geld. Gibt es Möglichkeiten, die Prozesse hinsichtlich der kommunalen Verwaltungen zu beschleunigen.

Lesen Sie meine Perspektiven zu diesen Fragen im Artikel!